News

09.01.23 - Handball

Kein Durchkommen

Frauen 2 - VfL Schlangen 17:28 (9:15)



[+] Bild vergößern
Im Pokal-Viertelfinale ließen die Gäste von Beginn an keinen Zweifel daran, dass das Heimteam keine Chance in Sachen Sieg und Weiterkommen hatte.

Schnell ging man mit 3:0 in Führung, ehe Theresa Anna Champion den ersten Treffer für den TuS erzielte. Bis zur 22. Minute hielten die Gastgeberinnen beim 7:9 durch Dilber Elmas noch mit.

Danach hatte der TuS einen kleinen Einbruch, den die Gäste voll ausnutzten. Die Schlänger Abwehr machte es den Angreiferinnen recht schwer - da wurde zugepackt und nur selten konnte die Lücke zum Tor gefunden werden. Allein Annika Lange schaffte es immer wieder von der rechten Außenposition die ausgezeichnete VfL-Torhüterin insgesamt siebenmal zu überlisten.

In der 36. Minute führten die Gäste schon mit acht Toren, die Partie war hier bereits gelaufen. Der VfL war somit eine Runde weiter.

Die TuS-Tore: Annika Lange 7, Miriam Podzielny und Rebecca Laege je 2, Alisha Diekmann, Theresa Anna Champion, Maya Kretzschmann, Imke Rottschaefer, Carolin Axt , Felek Tuncel und Dilber Elmas je 1.


Quelle: Hagen Fiebig


Zurück

Termine

Rheinische Woche
08.02.23 bis 12.02.23
3. Halbzeit
Kölsch-Party
11.02.23 18:30 Uhr
3. Halbzeit
Weiberfastnacht
16.02.23 19:30 Uhr
TuS-culum
Wanderung
19.02.23 09:30 Uhr
Treffpunkt: Sporthalle Billinghausen
Neuland Wanderweg

Galerie

Besucher

Gesamt:
1.632.963
Heute:
126
Gestern:
220
Jetzt online:
1
max am Tag:
2.340
max online:
186
TuS-culum - Die Räumlichkeit für Ihre Feier 3. Halbzeit Facebook Youtube Instagram
© TuS Müssen-Billinghausen e. V. 2002-2023 - Impressum - Datenschutzerklärung - SIS