News

04.10.20 - Handball

Erfolgreicher Start in der Landesliga

Männer 1 - SpVg. Hesselteich-Siedinghausen 20:15 (10:7)



[+] Bild vergößern
Nach einer schier endlosen Pause fliegt endlich wieder das Leder durch die Halle und es geht wieder um Punkte. Dabei deutlich zu sehen war die Anspannung bei den Spielern, besonders bei den Gastgebern. Wie wird der Einstieg in der neuen Liga gelingen?

Zunächst taten sich beide Teams ziemlich schwer, versuchten ihren Rhythmus zu finden und in Tore zu verwandeln. Die Phase ging dann über das 1:1 - Max Ewert erzielte den ersten Treffer im Spiel - dem 2:2 bis zum 4:4. Danach zeigten die Gastgeber eine konzentrierte Abwehrleistung, hatten beim Pfostentreffer bei Siebenmeter der Gäste ein wenig Glück und überraschten die gegnerische Abwehr durch ihre Flexibilität. Dennis Nold zum 5:4 von Linksaußen, Niklas Hohmeier von der Mitte und Felix Henrich-Held von Rechtsaußen zum 7:4. Nach dem 7:5 bauten Hohmeier, Matis und Henrich-Held das Ergebnis auf 10:5 aus. War das schon die Entscheidung? Die SpVg. Hesselteich-Siedinghausen konterte nach der Auszeit und konnte zur Pause auf 10:7 anschließen.

Nach dem Seitenwechsel verkürzten die Gäste noch auf 10:8, hatten dann aber einen kleinen Einbruch, die der TuS durch Hohmeier, zweimal Fichtler vom Kreis und zweimal Henrich-Held zum 15:9 nutzte. Damit war der „Drops gelutscht“, Hohmeier - nach anfänglich kleiner Abschlussschwierigkeit - zeigte seine alte Treffsicherheit und schraubte das Ergebnis zum Endstand von 20:15 hoch.

Die Tore: Hohmeier 6, Henrich-Held 5, Ewert 3, Fichtler 2, Nold 2, Bracksiek 1, Matis 1.

Quelle: Hagen Fiebig


Zurück

Termine

Galerie

Besucher

Gesamt:
1.473.020
Heute:
136
Gestern:
208
Jetzt online:
1
max am Tag:
2.340
max online:
186
TuS-culum - Die Räumlichkeit für Ihre Feier 3. Halbzeit - Vereinslokal für Jedermann Facebook Youtube Twitter Instagram
© TuS Müssen-Billinghausen e. V. 2002-2020 - Impressum - Datenschutzerklärung - SIS